Kostenloser Versand ab € 35,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Beratung 07033 54 877 10
Topseller
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Turban Grau mit Knopf
Turban Grau mit Knopf

• Farbe: Grau
• 60% Polyester / 40% Baumwolle
• Größe: 75 x 25 cm inkl. Schlaufe und Knopf
• Gewicht 320 g/m²
• Fremdfarbenresistent

ab 12,90 € *
NEU
Turban Weiß mit Knopf
Turban Weiß mit Knopf

• Farbe: Weiß
• 60% Polyester / 40% Baumwolle
• Größe: 75 x 25 cm inkl. Schlaufe und Knopf
• Gewicht 320 g/m²
• Fremdfarbenresistent

ab 12,90 € *
NEU
Turban Rot mit Knopf
Turban Rot mit Knopf

• Farbe: Rot
• 60% Polyester / 40% Baumwolle
• Größe: 75 x 25 cm inkl. Schlaufe und Knopf
• Gewicht 320 g/m²
• Fremdfarbenresistent

ab 12,90 € *
NEU
Turban Schwarz mit Knopf
Turban Schwarz mit Knopf

• Farbe: Schwarz
• 60% Polyester / 40% Baumwolle
• Größe: 75 x 25 cm inkl. Schlaufe und Knopf
• Gewicht 320 g/m²
• Fremdfarbenresistent

ab 12,90 € *
NEU
Turban Blau mit Knopf
Turban Blau mit Knopf

• Farbe: Blau
• 60% Polyester / 40% Baumwolle
• Größe: 75 x 25 cm inkl. Schlaufe und Knopf
• Gewicht 320 g/m²
• Fremdfarbenresistent

ab 12,90 € *

Was ist ein Haarturban?

Ähnlich wie normale Handtücher verwendest du Haarturbane zum Trocknen der Haare. Friseure und andere Haarpflegeexperten raten jedoch davon ab, herkömmliche Baumwoll-Handtücher für die Haare zu verwenden. Speziell hierfür gibt es Haarturbane, die sich für diesen Zweck perfekt eignen. Stelle es dir wie ein normales Handtuch vor, das ideal auf den Kopf zugeschnitten ist. Die Haare werden einfach hineingesteckt und gebunden. Ein hilfreicher kleiner Knopf befestigt das Ganze. Somit führst du andere Tätigkeiten uneingeschränkt aus während deine Haare trocknen.


Welches Material wird verwendet?

Unsere Haarturbane sind sowohl aus 60% Mikrofaser als auch 40% Baumwolle. Diesen Mix nennen wir Twin Star und dieses Prinzip hat einen ganz speziellen Grund. Die Innenseite liegt direkt am Haar und die Baumwolle nimmt das Wasser schnell auf. Noch dazu sorgt Baumwolle für ein angenehmes Hautempfinden. Der Mikrofaseranteil befindet sich außen und sorgt für einen angenehmen Velours-Schimmer.

Der Trick dabei ist, dass die Baumwolle das Wasser schnell aufnimmt und der Mikrofaseranteil dieses Wasser langsam der Baumwolle entzieht. Mikrofasern speichert deutlich mehr Feuchtigkeit als Baumwolle und entziehen somit das Wasser schonend. Dieses pflegeleichte Material bleibt anhaltend weich und trocknet sehr schnell.

Welche Vorteile bieten Turbane für die Haare?

Ein großer Vorteil des Haarturban ist die Bequemlichkeit. Perfekt geschnitten und leicht in der Handhabung stellt die Bindung kein Problem dar. Der vorhandene Knopf macht das ganze noch viel einfacher für dich. Wer kennt es nicht, du bindest den Turban aus deinem Handtuch und er sitzt nicht richtig oder geht wieder auf. Eine kleine Investition hilft hier schnell weiter und spart sehr viel Aufwand. Durch den Stoff Mix aus Mikrofaser und Baumwolle sind sie zudem haarschonender als reine Baumwoll-Handtücher. Die richtige Anwendung drückt die Feuchtigkeit vorsichtig aus den Haaren und die Haarstruktur raut sich nicht zusätzlich auf. Das Haar erleidet weniger Schäden.


Wie wende ich einen Haarturban richtig an?

Grundlegend ist die Anwendung eines Haarturbans durch den Schnitt und der Verarbeitung selbsterklärend. Allerdings haben wir dennoch zwei Anwendungsvarianten für dich parat.

Variante 1

Die typische Turbanwicklung ermöglicht eine Befestigung hinten am Kopf. Auch diese Variante ist bei unserem Modell möglich. Wie das funktioniert? Das erklären wir dir Schritt für Schritt in der folgenden Anleitung, noch ein kleiner Tipp von uns: Am besten funktioniert diese Variante, wenn du die Schritte kopfüber im Stehen befolgst.

Haarturban richtig binden

 

Schritt 1: Lege den Haarturban mit dem Knopf nach hinten zeigend am Kopf an. Stecke die herunterhängenden Haare in das Handtuch vorne ein.

 

Haarturban richtig eindrehen

 

Schritt 2: Achte darauf, dass sich alle Haarsträhnen im Handtuch befinden und fasse diese mit dem Handtuch zusammen. Drehe das Handtuch zusammen mit den Haaren in eine Richtung stramm ein.

 

Haarturban mit Knopf befestigen

 

Schritt 3: Nun nimmst du den eingerollten Teil und legst diesen über den Kopf nach Hinten. Befestige zum Schluss das Handtuch mit Hilfe der angebrachten Schlaufe und dem Knopf.

 


Variante 2

Die zweite Variante, weniger verbreitet, erfüllt aber dennoch ihren Zweck: Auch für diese Variante haben wir einen Tipp für dich, sowie eine Anleitung. Am leichtesten wendest du die zweite Variante an, wenn du den Kopf in den Nacken legst.
Haarturban richtig anwenden

 

Schritt 1: Lege den Haarturban mit dem Knopf nach vorne zeigend auf den Kopf. Stecke dann die Haare ein, die hinten herunterhängen.

 

Turban für die Haare binden

 

Schritt 2: Fasse wieder alle Haarsträhnen hinten mit dem Handtuch zusammen und drehe das Handtuch (Variante 1), stramm in eine Richtung ein.

 

Haarturban richtig befestigen

 

Schritt 3: Als nächstes legst du den eingerollten Teil des Handtuchs über den Kopf nach vorne. Zum Schluss befestigst du die Schlaufe vorne am Knopf.

 

Für den Trockenvorgang spielt es keine Rolle, welche Variante du wählst, denn das Endergebnis bleibt immer gleich zufriedenstellend. Vielmehr kommt es darauf an, welche Anwendungsvariante einfacher für dich ist. Das Entfernen des Turbans ist übrigens genauso kinderleicht. Entferne dazu einfach die Schlaufe und drehe das Handtuch wieder auf. Wir empfehlen dir, den Turban ordentlich austrocknen zu lassen und ihn deshalb aufzuhängen.
Bei so vielen Informationen verlierst du schnell den Überblick, aber keine Sorge! Wir helfen dir gerne mit unseren kostenlosen Anleitung für den Haarturban weiter.

> Hier noch weitere Informationen wie du deinen Haar Turban richtig wickeln sollst.

 

Worauf achte ich bei der Pflege des Turbans?

Unser TWIN STAR Haarturban benötigt grundlegend keine besonders anspruchsvolle Pflege. Allerdings haben wir dennoch ein paar Tipps und Tricks parat. Mit den folgende Hinweisen unterstützt du die Langlebigkeit der Turbane. Wir wissen erfahrungsgemäß, dass Mikrofasern tendenziell empfindlicher als Baumwollfasern sind. Sie büßen bei einer falschen Pflege an Qualität und ihre Eigenschaften ein. Die folgenden Tipps helfen dir, dass du lange Freude an deinen Haarturbanen hast.

Haarturban richtig pflegen Waschhinweise

Beginnen wir mit dem richtigen Waschen. Zum einen empfehlen wir dir den Haarturban vor dem ersten Gebrauch zu waschen, um mögliche Versand- oder Produktionsrückstände zu entfernen. Außerdem macht es Sinn, die Farben entsprechend getrennt zu waschen, um ein Abfärben zu vermeiden. Überstehen die Turbane die ersten Waschgänge, zeichnen sie sich durch ihre Farbechtheit aus. Durch den regelmäßigen Gebrauch setzen sich gerne Bakterien in den Fasern fest, wie bei herkömmlichen Handtüchern auch. Um dem entgegen zu wirken, raten wir das Produkt bei 95° zu waschen um die Bakterien abzutöten. Unsere Mikrofaserprodukte zeichnen sich neben der Farbechtheit auch durch ihre Strapazierfähigkeit aus. Daher ist das Trocknen im Trockner kein Problem und eine gute Möglichkeit, wenn es zeitlich nötig ist. Aber Achtung: die Temperatur darf nicht über 100° eingestellt sein! Mikrofaser besteht schließlichaus Polyester und Plastik schmilzt bekanntlich bei zu hohen Temperaturen. 

Ebenfalls raten wir dringlichst von dem Gebrauch mit Weichspülern ab. Diese zerstören die einzelnen Fasern. Der Weichspüler ist aber auch nicht nötig, da der Haarturban nach mehrmaligem Waschen immer noch kuschelweich bleibt. Das sind dir zu viele Informationen auf einmal? Keine Sorge, du musst dir nicht jede Einzelheit merken, du erhältst kostenlose Pflegetipps für den Haarturban bei jeder Bestellung beigelegt. Zudem findest du ebenfalls kostenlose Anwendungs- und Pflegetipps als Download.


Informationen zu Zahlung und Versand

Haben wir dich überzeugt? Du möchtest gerne den einen oder anderen bestellen, hast jedoch noch offene Fragen zum Thema Versand und Zahlungsmöglichkeiten? Folgende Informationen sind relevant für dich. Alle Bestellungen ab einem Bestellwert von 35 Euro sind innerhalb von Deutschland versandkostenfrei. Auf Anfrage liefern wir auch gerne nach Österreich und in die Schweiz. Kontaktiere uns dafür gerne über unser Kontaktformular oder rufe uns an. Die Lieferzeit beträgt aktuell 1-2 Arbeitstage und erfolgt mit DHL. Bestellungen die uns vor zehn Uhr erreichen, versenden wir im Normalfall noch am gleichen Tag bei entsprechender Zahlungsmethode. Liegt dein Bestellwert unter 35 Euro, berechnen wir automatisch die Versandkosten in Höhe von 3,95 Euro pro Bestellung.

Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten für unsere Onlinebestellungen an: PayPal, Vorkasse und sofortüberweisung.de. Du kommst aus der Nähe von Leonberg und möchtest deine Bestellung bei uns vor Ort abholen?  Dann steht auch einer Barzahlung nichts im Weg.

Zuletzt angesehen